Direkt zum Inhalt
Area mapping header

Realflächenkartierung

Einführung

Als Realflächenkartierung bezeichnet Cyclomedia die Bestandsaufnahme der Realflächentypen (vom Straßenniveau aus) und / oder der Oberflächenklassen. Sie basiert auf Street Ortho Bildern von Cyclomedia und kann zur Gewinnung von Grundlagendaten dienen. 

Die digitale Realflächenkartierung ist die Grundlage für die Entwicklung Ihrer Stadt zu einer Stadt der Zukunft. Nur mit einer zuverlässigen, präzisen und vollständigen Erhebung des Status-Quo lässt sich eine Neuaufteilung Ihrer Stadt mit bürgerzentrischem Ansatz planen und umsetzen.

 

Are mapping - block 1
Area mapping - block 2

Das Verfahren

Cyclomedia liefert Ihnen auf Basis hochauflösender 3D-Cycloramas und Street Ortho eine digitale Realflächenkartierung und die dazugehörigen Oberflächenklassifizierungen. Wir unterscheiden dabei zwischen acht verschiedenen Flächenkategorisierungen und fünf verschiedenen Oberflächenklassen.

Die Extrahierung dieser Informationen geschieht mit Hilfe von Algorithmen, also automatisch binnen kürzester Zeit durch künstliche Intelligenz. Um Ihnen eine optimale Datenqualität gewährleisten zu können, durchlaufen die Ergebnisse der Datenextraktion im Anschluss noch einmal einen manuellen Kontrollprozess.