Inventarisierung der Straßenmarkierungen

Die Inventarisierung der Straßenmarkierungen beinhaltet einen Datensatz mit sämtlichen Straßenmarkierungen eines bestimmten Gebietes, bestehend aus Punkten, Linien und Flächen. Das ermöglicht Ihnen eine schnelle und einfache Budgetierung, eine genaue Wartungsplanung, die Überprüfung von Wartungsverträgen digital vom Schreibtisch aus und eine Zustandsanalyse der Verkehrssicherheit.

Spezifikationen

Standort und Genauigkeit

Straßenmarkierungen werden entweder als Punkt, Linie oder Fläche geliefert. Die Art der Markierung wird dabei ebenfalls notiert. Gefüllte Sperrflächen werden als Fläche gemessen, schraffierte Sperrflächen hingegen als Linien inventarisiert. Lineare Bestandteile der Straßenmarkierungen werden als Linien inventarisiert, wie Leitlinien, Wartelinien, Fußgängerüberwege und Grenzmarkierungen für Halte- oder Parkverbote. Pfeile, Symbole und Text werden als Punkte gemessen.

Die durchschnittliche Standardabweichung aller gemessenen Punkte beträgt 15 cm. Es werden über 98% aller auf den Cycloramas erkennbaren Straßenmarkierungen mit maximal 20 Meter Abstand vom Aufnahmeort inventarisiert.

Lieferung

Der Datensatz besteht aus 2D-Punkten-, Linien- und Flächengeometrien und wird in folgenden Formaten geliefert:

  • ESRI Shapefile

  • Excel

  • Street Smart Datenlayer

Zurück zur Übersicht

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Wir können Ihnen helfen!

Hinterlassen Sie eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Kontakt

Erleben Sie die Möglichkeiten für Ihr eigenes Unternehmen.

Fordern Sie eine kostenlose Testlizenz.

Test-Account

Halten Sie Sich über neue Entwicklungen auf dem Laufenden.

Melden Sie Sich direkt für den CycloMedia Newsletter an.

Registrieren

Diese Seite nutzt Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen und Cookie Datenschutz.