LED-Umstellung der Straßenbeleuchtung

... BEI DEN STADTWERKEN GIESSEN

Die Stadtwerke Gießen nutzten die Cycloramas zur Planung der LED-Umstellung der Straßenbeleuchtung und konnten durch die Senkung der Außeneinsätze Kosten- und Zeiteinsparungen verbuchen. Die Nutzung der Panoramaaufnahmen hat sich bewährt, weshalb die öffentlichen Straßen 2017 bereits zum zweiten Mal erfasst wurden.

Anwendungen bei den Stadtwerken Gießen

  • LED-Umstellung der Straßenbeleuchtung
  • Digitale Straßenzustandsanalyse
  • Zustandserfassung und Standortwahl der Schaltschränke
  • Lokalisierung von Schieberkappen
  • Erfassung von Bushaltestellen-Möblierung
  • Erfassung elektrischer Anlagen
  • Beurteilung von Fassaden
  • Prüfung der Beschilderung
  • Vermessung von Stadtmobiliar
  • Beurteilung der Verwendung öffentlicher Flächen
  • Definition der Fahrbahn- und Flächenmarkierungen

ECKDATEN

  • letzte Befahrung: 2017
  • Kamerasystem: DCR10
  • Straßennetz: 600 km

„In der Praxis hat sich gezeigt, dass die Stadtwerke Gießen im Rahmen der LED-Umrüstung der 4.000 Leuchten durch Nutzung der 360° Panoramabilder von CycloMedia ca. 150 Außeneinsätze einsparen konnten.“

Stefan Holl, Projektleiter Stadtwerke Gießen

Lesen Sie im EnergieSpektrum, wieso sich immer mehr Energieversorgungsunternehmen und Stadtwerke für die Zusammenarbeit mit CycloMedia entscheiden, hier als Download oder auf www.energiespektrum.de

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Wir können Ihnen helfen!

Hinterlassen Sie eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Kontakt

Erleben Sie die Möglichkeiten für Ihr eigenes Unternehmen.

Fordern Sie eine kostenlose Testlizenz.

Test-Account

Halten Sie Sich über neue Entwicklungen auf dem Laufenden.

Melden Sie Sich direkt für den CycloMedia Newsletter an.

Registrieren

Diese Seite nutzt Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen und Cookie Datenschutz.