Skip to main content
Schwerin Cyclorama Header

Use cases | 30 July 2020

Anwendungen in Schwerin

Die 3D-Cycloramas, LiDAR-Punktwolke und Street Ortho der 464 km Straßennetz in Schwerin werden sowohl von der Stadtverwaltung als auch den Stadtwerken genutzt. Seit 2019 zählen wir die schöne Landeshauptstadt Mecklenburg-Vorpommerns zu unseren Kunden!

Schwerin Teaser Cyclorama

Anwendungen in der Stadtverwaltung Schwerin

  • Verkehrsrechtliche Anordnungen
  • Straßenplanung und Prüfung von Straßenbaumaßnahmen; Straßenzustandsanalyse
  • Radwegeplanung und Kontrolle der Radwegeführung
  • Baustellenmanagement und Planung von Umleitungen
  • Messung von Fahrbahnbreiten sowie Durchfahrtshöhen
  • Aufbau eines 3D-Stadtmodells
  • Dokumentation von Veränderungen im Straßenbild
  • Bewertung von Gebäuden und Grundstücken
  • Einsatzplanung von Sicherheits- und Hilfskräften
  • Oberflächenbeurteilung für Auflagen zur Wiederherstellung (Sondernutzung)
Der Umgang mit der Anwendung spart wertvolle Zeit. Reaktionszeiten verringern sich. Erste Eindrücke der Örtlichkeiten sind sofort gegeben.

-

Schwerin Teaser Cyclorama

Anwendungen bei der Stadtwerke Schwerin GmbH

  • Erfassung von oberirdisch sichtbaren Betriebsmitteln sowie die Korrektur deren Koordinaten
  • Sichtkontrolle und Zustandsermittlung der Verteilerschränke
  • Zustandserfassung und Standortwahl der Schaltschränke
  • Lokalisierung der Schieberkappen
  • Hausanschlussplanung
  • Verbesserte Kostenkalkulation, gezielte Materialkalkulation für Wiederherstellung
  • Planung von Trassenvarianten
  • Planung von Baumaßnahmen und Beweissicherung
  • Dokumentation im GIS
  • Verbesserung der Dokumentationsmedien (GW 120)
Die Nutzung der Cycloramas und die Möglichkeit der Bestimmung von Lage- und Höhenkoordinaten "am Bildschirm" verbessert die Qualität bei der Vorbereitung von Baumaßnahmen sowie der Dokumentation der Anlagen- und Leitungsbestände bei insgesamt reduziertem Arbeitsaufwand.

- Thomas Peter, Stadtwerke Schwerin GmbH