Direkt zum Inhalt
Radwegeausbau Fahrrad Header

Use cases | 30 April 2020

Smart Mobility: Radwegeausbau in Mannheim

Cyclomedia bietet Kommunen ein „Starter-Kit“, um den digitalen Zwilling der Stadt zu bauen. Smart City umfasst eine Vielzahl von Themengebieten, Mobilität ist jedoch eines der wichtigsten für die Stadt der Zukunft. In Deutschland sind bereits 92 Prozent der Großstädte im Bereich „Mobilität und Verkehr“ aktiv. So auch die Stadt Mannheim in Zusammenarbeit mit der Hochschule Karlsruhe.

Bereits 2010 hat der Gemeinderat der Stadt Mannheim das „21-Punkte-Programm zur Förderung des Radverkehrs“ beschlossen.

Zur Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur hat sich die Stadt nicht nur die Expertise der Hochschule Karlsruhe auf dem Gebiet der Radverkehrsinfrastruktur zu Nutze gemacht, sondern auch die digitalen Bildlösungen von Cyclomedia.

Deren Nutzen liegt in der Optimierung bestehender Prozesse und einer enormen Zeitersparnis, da sich viele Aufgaben vom Schreibtisch aus erledigen lassen. So waren die Ergebnisse der Bildbefahrungen der Stadt Mannheim aus den Jahren 2017 und 2019 die Grundlage für die Erhebung gekennzeichneter Routen. Zeitaufwändige Vorortbesichtigungen waren nur noch in Einzelfällen erforderlich.

street-smart-de Street Smart Laptop
„Die Cyclomedia-Software Street Smart ermöglicht ein „virtuelles Begehen“ der zu untersuchenden Routen am Monitor. Dabei sind Position und Blickrichtung mehr oder weniger frei wählbar. Die Markierungen und Beschilderungen vor Ort sind dadurch direkt einsehbar.

- Johanno Sauerwein, Stadt Mannheim

Radwegeausbau Mannheim

Das 21-Punkte-Programm

zur Förderung des Radverkehrs des Gemeinderats der Stadt Mannheim

Ein Auszug:

  • Qualitative Verbesserung der Verbindung der Innenstadt mit den Stadtteilen für den Alltagsradverkehr
  • Überprüfung der Konformität der älteren Radverkehrsinfrastruktur mit dem geltenden Regelwerk
  • Verbesserte Kenntlichmachung der Routen

Schritt 1

Definition unterschiedlicher Abschnitte

Die Abschnitte unterscheiden sich voneinander durch unterschiedliche Querschnitte oder Arten der Radverkehrsführung. Im Bild sehen Sie einen Radweg mit Verkehrszeichen 237, definiert als Abschnitt 1.

Mannheim Radwege

Schritt 2

Messungen

Messungen von Streckenlängen können in der Basis-Karte von Street Smart vorgenommen werden und dienen insbesondere der Abschätzung von Kosten der durchzuführenden Maßnahmen. Um zu prüfen, ob die Radwegbreite empfohlenen Maßen entspricht, können Messungen direkt im Bild vorgenommen werden. 

Für Messung der Breite von Straßen oder Wegen gibt es in Street Smart die Funktion, orthogonale Abstände zu messen. Die Durchführung von "schrägen" Messungen werden vermieden.

Radwegeausbau Mannheim
Messungen der Längen bzw. Breiten von Verkehrsanlagen sind ebenfalls möglich. Zeitaufwändige Vor-Ort-Begehungen, zum Beispiel die Vermaßung einer stark befahrenen Straße, können damit entfallen.

- Johanno Sauerwein, Stadt Mannheim

Schritt 3

Übertragung in Querschnitte

Anhand der gewonnenen Maße wurden Querschnitte erstellt, um einen Überblick über die Dimensionierung der Verkehrsflächen zu erlangen.

Die digitale Kartierung der Realflächen ist eine von vielen Dienstleistungen, die Ihnen Cyclomedia auch im Rahmen des Mobilitäts- & Verkehrspaketes anbietet.

Nur mit einer zuverlässigen, präzisen und vollständigen Erhebung des Status-Quo lässt sich eine Neuaufteilung der städtischen Flächen mit bürgerzentrischem Ansatz planen und umsetzen.

Erfahren Sie mehr

Area mapping

Schritt 4

Planungsvorbereitung

Street Smart kann die Umsetzung empfohlener Maßnahmen vereinfachen. Fehlende Sicherheitstrennstreifen können auf den Screenshots von Street Smart ergänzt sowie nachzurüstende Verkehrszeichen visualisiert werden.

Schritt 5

Ämterübergreifende Zusammenarbeit

Zusammengefasst können die empfohlenen Änderungen in den einzelnen Streckenabschnitten direkt an den jeweiligen Fachbereich zur Ausführung weitergeleitet werden.

Cyclomedia erfasst für Sie den öffentlichen Raum digital, georeferenziert und dreidimensional. Innerhalb kürzester Zeit können Sie sich außerdem ein Verkehrszeichen-, Straßenmarkierungs- und Leuchtenkataster erstellen, sowie eine Realflächenkartierung Ihrer Stadt durchführen lassen.

Kontaktieren Sie uns!