In dieser Datenschutzrichtlinie wird erklärt, wie CycloMedia mit dem Schutz Ihrer persönlichen Daten umgeht, das heißt mit den Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, oder den Daten, über die wir möglicherweise durch die Aufnahmen der öffentlichen Straßen verfügen. Möchten Sie wissen, wie wir mit den personenbezogenen Daten umgehen, die Sie uns z.B. über unsere Webseite zur Verfügung stellen? Informationen darüber finden Sie auf dieser Webseite im ersten Abschnitt. In unseren Cookie-Richtlinien finden Sie außerdem weitere Informationen zur Verwendung von Cookies auf unserer Webseite.

Benötigen Sie Informationen über unsere Datenschutzrichtlinie in Bezug auf die Aufnahmen, die wir von öffentlichen Straßen machen? Diese finden Sie im zweiten Abschnitt. Sie können außerdem die häufig gestellten Fragen zu diesem Thema lesen.

Datenschutz Webseite

Wir respektieren die Privatsphäre der Besucher unserer Webseite und stellen sicher, dass die persönlichen Informationen, die Sie uns geben, vertraulich behandelt werden.Wir respektieren die Privatsphäre der Besucher unserer Webseite und stellen sicher, dass die persönlichen Informationen, die Sie uns geben, vertraulich und gemäß den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) behandelt werden.    Für unsere Cookie-Richtlinien hier klicken.

Zweck der Daten

Ihre persönlichen Daten werden von uns bearbeitet, gespeichert und mit Ihrer Vereinbarung im Dienste der CycloMedia Deutschland GmbH verwendet. Wir verwalten Ihre Daten für die daraus resultierenden Geschäftsbeziehungen mit dem Ziel, die Kundenbasis zu erweitern. Wenn Sie ein Formular auf unserer Website ausfüllen oder uns eine E-Mail zusenden, werden Ihre Daten so lange gespeichert, wie es für die Verarbeitung und die vollständige Bearbeitung notwendig ist. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dies ist für die Erfüllung der Vereinbarung wesentlich oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind.

Klickverhalten und Informationen

Ihre allgemeinen Daten werden auf dieser Website verfolgt. In diesem Zusammenhang kann vor allem die IP-Adresse des Computers, jeder Benutzername und Daten, die vom Browser eines Besuchers gesendet werden, erfasst und verwendet werden. Wir nutzen dies, um den Betrieb der Website zu optimieren. Wir versuchen diese Daten so anonym wie möglich zu halten. Diese Informationen werden nicht an Dritte weitergegeben.

Speicherung und Sicherheit

CycloMedia speichert die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen erhalten, nicht länger als es für die Zwecke der Datenverarbeitung notwendig ist. Solange diese Daten bei uns gespeichert sind, stellen wir sicher, dass diese Daten nur für diejenigen zugänglich sind, die diese Daten zum Zwecke der Datenverarbeitung benötigen. Darüber hinaus haben wir mehrere Maßnahmen ergriffen, um den Zugriff von Unbefugten auf die Daten zu verhindern.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf den Zugang, die Berichtigung, die Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Portabilität Ihrer Daten. Bitte werfen Sie dazu einen Blick auf unsere Kontaktseite. Um Missbrauch zu vermeiden, werden wir Ihnen Fragen stellen, um Sie als Kunden identifizieren zu können. Wenn es um einen Cookie-Zugriff auf persönliche Daten geht, sollten Sie uns eine Kopie des Cookies mit Ihrer Frage zusenden. Sie finden dies in Ihren Browsereinstellungen.

Überprüfung, Korrektur und Widerspruchsrecht

Wenn Sie in einer Geschäftsbeziehung mit unserem Unternehmen stehen, haben Sie die Möglichkeit, den Wunsch zu äußern, auf Ihre Daten zuzugreifen. Sollte es der Fall sein, dass Sie auf Ungenauigkeiten stoßen, können Sie uns schriftlich bitten, die Daten zu ändern oder zu entfernen. Sie können Sich darüber hinaus erkundigen, ob Sie Informationen über neue Produkte oder Dienstleistungen von uns zugeschickt bekommen können. Dazu wenden Sie Sich bitte an folgende Adresse:

CycloMedia Deutschland GmbH

An der Kommandantur 3

35578 Wetzlar

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.

Fotografie öffentlicher Straßen

Die CycloMedia Deutschland GmbH mit Sitz in Wetzlar/Hessen und das niederländische Mutterunternehmen CycloMedia Technology B.V. mit Sitz in Zaltbommel, Niederlande, sind auf die Aufnahme von 360°-Panoramabildern spezialisiert. Mit speziell ausgerüsteten Fahrzeugen werden im Kundenauftrag Bilder vom Straßenbereich aufgenommen. Für die Herstellung dieser Aufnahmen bedienen wir uns öffentlicher geometrischer und vermessungsamtlicher Daten. Die Fotos auf Straßenniveau können auch personenbezogene Daten erfassen, auf deren Grundlage CycloMedia seine Aktivitäten in Übereinstimmung mit den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) durchführt.

Für dienstliche Zwecke
CycloMedia nimmt Fotos von der öffentlichen Straße auf, um die Umgebung zu kartografieren, und hat ein legitimes Interesse daran, personenbezogene Daten in Straßenfotografien gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe d DSGVO zu verarbeiten. Die Datenverarbeitung besteht aus der Aufnahme und Verarbeitung der Fotos auf Straßenniveau in einer Datenbank, um sie unter strengen Bedingungen öffentlichen und privaten Organisationen zur Verfügung zu stellen. Diese Straßenfotografien werden von diesen Organisationen beispielsweise für die Inspektion und Wartung des öffentlichen Raums, die visuelle Unterstützung bei der Umsetzung und Durchführung von Rechtsvorschriften, die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Sicherheit, die Entwicklung von Bauplänen und die Vorbereitung von Arbeiten im öffentlichen Raum verwendet. Beispiele hierfür sind die visuelle Inspektion von Straßen und Häusern sowie die Verwaltung von Objekten wie Verkehrszeichen, Straßenlaternen und Bäumen im öffentlichen Raum. Diese Bilder werden von den Auftrag gebenden Kunden für interne Zwecke benötigt und ausschließlich verwaltungs- oder unternehmensintern verwendet. Die Aufnahmen sind für Dritte nicht zugänglich und eine Veröffentlichung der Bilder im Internet ist derzeit nicht beabsichtigt. Was in den Bildern sichtbar ist, kann beispielsweise mit dem verglichen werden, was ein Beamter oder Außendienstmitarbeiter bei der Inspektion der Umgebung oder des Objekts vor Ort sehen würde.

Keine Echtzeitaufnahmen
Die Cycloramas von CycloMedia zeigen lediglich die Situation am Tag der Aufnahme. Es wird nicht gefilmt und daher handelt es sich nicht um Echtzeitbilder. Nach Herstellung der Aufnahmen dauert es einige Wochen bis Monate, bis alle Bilder verarbeitet sind und unseren Abnehmern zugänglich gemacht werden.

Gesichter und Nummernschilder sind nicht erkennbar
Die für die Behörden hergestellten Aufnahmen werden einer speziellen Bearbeitung unterzogen, durch die sichergestellt ist, dass generell Personen und Autonummern unkenntlich sind; damit werden die datenschutzrechtlichen Vorschriften erfüllt. Diese Technologie findet Anwendung bei allen Bildern, die wir in Deutschland aufnehmen.

Speicherung und Sicherheit Die von CycloMedia aufgenommenen Fotos auf Straßenniveau werden gespeichert, damit CycloMedia seine vertraglichen Verpflichtungen mit den Kunden und zu Sicherungszwecken erfüllen kann. Solange diese Aufnahmen bei uns gespeichert sind, stellen wir sicher, dass sie nur für diejenigen zugänglich sind, die die Bilder bei der Ausführung der Datenverarbeitung benötigen. Darüber hinaus haben wir mehrere Maßnahmen ergriffen, um den Zugriff von Unbefugten auf die Daten zu verhindern.

Anmeldung Datenschutzbehörden und Datenschutzbeauftragter
Unsere Technologie und die damit verbundenen Dienstleistungen sind von den zuständigen Datenschutzbehörden geprüft, genehmigt und unterliegen der datenschutzrechtlichen Überwachung. CycloMedia hat einen internen Supervisor für Verarbeitung von personenbezogenen Daten, einen Datenschutzbeauftragten (DPO), ernannt. Der Datenschutzbeauftrage überwacht die Annahme und Einhaltung der DSGVO.

Informationspflicht
Wir haben eine Informationspflicht. Vor der Herstellung von Aufnahmen in Ihrer Kommune geben wir dies über die lokalen Medien in Ihrer Kommune, auf unserer eigenen Webseite sowie auf der Webseite des Vereins „Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V. (SRIW)“ unter www.geodatendienstekodex.de bekannt.

Ob in einer Stadt bereits Aufnahmen angefertigt wurden, können Sie mittels Suchfunktion auf der Seite www.geodatendienstekodex.de des Vereins „Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V. (SRIW)“ herausfinden.

Widersprüche
Wenn Sie als Datensubjekt in unsere Fotos involviert sind (das heißt, wenn beispielsweise Ihr Haus fotografiert wurde oder Sie glauben, dass Sie selbst auf unseren Fotos zu sehen sind), können Sie Zugang, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und Portabilität von diesen Daten fordern. Darüber hinaus können Sie Widerspruch gegen die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erheben.

Für Widersprüche wenden Sie sich bitte:
- per E- Mail an info-de@cyclomedia.com mit Kopie an info@sriw.de. Bitte nennen Sie darin Ihre Adresse und Ihre weiteren Kontaktdaten, insbesondere den Namen einer Ansprechperson; oder
- in schriftlicher Form an: CycloMedia Technology B.V. Postfach 2201, 5300 CE Zaltbommel, Niederlande. Bitte nutzen sie hierbei das Widerspruchsformular, welches Sie unter http://www.geodatendienstekodex.de/index.php/fuer-verbraucher/widerspruch herunterladen oder über eine kostenlose Telefonberatung des Vereins „Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V. (SRIW)“ unter der Nummer 0800-7237953 kostenlos bestellen können.

Ein Widerspruch bewirkt die Verpixelung der entsprechenden Hausfassade, sollten die Bilder zukünftig im Internet veröffentlicht werden.
Persönliche Daten, die ihm Rahmen eines Widerspruchs- oder Beschwerdeverfahrens erfasst werden, werden ausschließlich zur Bearbeitung des Widerspruchs /der Beschwerde gespeichert. Nach Abschluss des Widerspruchs- bzw. Beschwerdeverfahrens werden die Daten nur noch zum Zwecke der Dokumentation einer ordnungsgemäßen Bearbeitung und zur eventuellen Lösung von Konflikten mit Interessen Dritter aufbewahrt. Eine Löschung der Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Verjährung etwaiger Ansprüche.

Datenschutz-Kodex für Geodatendienste
Zur Wahrnehmung ihrer gesellschaftlichen Verantwortung hat die CycloMedia gemeinsam mit anderen Anbietern den Datenschutz-Kodex für Geodatendienste unterzeichnet.

Durch den Kodex wird eine zentrale Anlaufstelle für Nutzer von Geodatendiensten geschaffen. Auf der Website www.geodatendienstekodex.de können Sie erfahren, wie die Dienste funktionieren, ob Ihre Stadt erfasst ist, ob neue Aufnahmefahrten geplant sind und welche Rechte Sie haben. Über die Suchfunktion können Sie feststellen, ob Bilder ihres Hauses oder ihrer Wohnung von einem oder mehreren Diensten der Unterzeichner genutzt werden. Per Link gelangen Sie direkt zur Widerspruchsmöglichkeit der Anbieter, wo Sie bei Bedarf ein bestimmtes Haus, ein Gesicht oder ein KFZ-Kennzeichen unkenntlich machen können. Bürger, die über keinen Internetanschluss verfügen, können sich alternativ auch über eine kostenlose Telefonberatung unter der Nummer 0800-7237953 informieren und sich ein schriftliches Widerspruchsformular zuschicken lassen.

Das Widerspruchsformular in Papierform können Sie auch hier herunterladen: http://geodatenkodex.de/Offline-Widerspruch.

Über mögliche Verstöße gegen den Kodex können Sie sich beim Verein „Selbstregulierung Informationswirtschaft e.V. (SRIW)“ beschweren: www.sriw.de.

Als unabhängige Einrichtung der freiwilligen Selbstkontrolle überwacht der Verein die Einhaltung des Kodex und unterhält einen mit unabhängigen Experten besetzten Beschwerdeausschuss. Der Beschwerdeausschuss entscheidet über Verstöße und kann Sanktionen verhängen.

Häufig gestellte Fragen

  • Es können Fotos von meinem Privatgrundstück aufgenommen werden. Ich möchte nicht, dass diese Bilder in Ihrer Datenbank erscheinen. Wie kann ich sicherstellen, dass diese entfernt werden?

Wir können nur Aufnahmen von öffentlichen Straßen machen. Bilder, die versehentlich ein Privatgrundstück zeigen, können aus der Datenbank gelöscht werden. Sie können uns eine E-Mail an privacy@cyclomedia.com mit Ihrer Anfrage zusenden.

  • Wie soll ich vorgehen, wenn ich denke, dass ich auf einem Foto zu sehen bin, damit aber nicht einverstanden bin?

Wenn Sie vermuten, auf einem Bild eindeutig identifizierbar zu sein, dann können wir das Bild unkenntlich machen. Sie können uns eine E-Mail an privacy@cyclomedia.com mit Ihrer Anfrage zusenden.

  • Was soll ich tun, wenn ich vermute, dass ein Bild einen unangemessenen Inhalt zeigt?

Falls Sie vermuten, dass ein Bild einen unangebrachten Inhalt zeigt, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@cyclomedia.com. Wir bearbeiten Ihre Frage oder Ihren Kommentar dann gerne.

Sie möchten einen Blick auf die Cookie-Richtlinien werfen?

klicken Sie hier

Haben Sie Fragen oder Anmerkungen? Wir können Ihnen helfen!

Hinterlassen Sie eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Kontaktieren Sie uns jetzt

Erleben Sie die Möglichkeiten für Ihr eigenes Unternehmen.

Fordern Sie eine kostenlose Testlizenz.

Test-Account

Halte Sie Sich über neue Entwicklungen auf dem Laufenden.

Melden Sie Sich direkt für den CycloMedia Newsletter an.

Registrieren

Diese Seite nutzt Cookies, um Informationen auf Ihrem Computer zu speichern. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen und Cookie Datenschutz.